Friedrich-Bährens Gymnasium

Ostberger Str. 17
58239 Schwerte

Tel.:02304/16010       
Fax: 02304/22007

Computerkurs


Der Computerkurs in der Klasse 5
Der Computer gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eigentlich ist diese Tatsache jedem bewusst, doch wird dieses Medium auf der Schule eigentlich nur in höheren Jahrgangsstufen intensiv eingesetzt. Anders am Friedrich-Bährens-Gymnasium. Schon seit Jahren gibt es einen Computerkurs für die Jahrgangsstufe 5, der gerade die jüngeren Schüler spielend an den Umgang mit diesem (teilweise sehr eigenwilligen) Medium gewöhnen soll.

Computerkurs_1Allgemeine Informationen über den Computerkurs
Der Computerkurs, den es seit 2003 an der Schule gibt, ist eine Einführung in die Benutzung des Computers. Der Kurs wird als Arbeitsgemeinschaft bezeichnet und zur Zeit von Frau Lang, Herrn Ratering und Herrn Arndt unterrichtet.

Jede einzelne Klasse wird geteilt, so dass sich in jedem Kurs ca. 13 Schüler befinden. Somit hat jeder Schüler seinen eigenen Computer, an dem er selbstständig arbeiten kann. Der Kurs findet 14-tägig für die einzelnen Gruppen statt.

Im Computerkurs gibt es keine besonderen Richtlinien für die Lehrer, aber die Schüler lernen insgesamt alle das Gleiche, da die Lehrer sich abgesprochen haben. Sie üben zum Beispiel Texte mit Word zu verändern. Hierbei werden die verschiedenen Schriftarten, -farben und -größen von Word kennen gelernt.

Interview mit den Schülern
Die folgenden Fragen haben Chantal und Alexander aus der Klasse 5a beantwortet. Sie werden beide von Frau Lang unterrichtet.

Computerkurs_2 Computerkurs_3


Findet ihr es gut, dass es einen Computerkurs gibt?

Wir finden es gut, weil man lernt mit dem Computer umzugehen und weil es sehr wichtig für die Zukunft ist.

Was wird genau gemacht?

Als erstes musste sich jeder Schüler eine Email Adresse anlegen und einen Text von Word über web.de schicken. Anschließend haben wir einen Steckbrief und einen Aufsatz über unsere Tiere oder unser Hobby geschrieben.

Meint ihr, dass dieser Kurs sich für die Zukunft lohnt?

Der Kurs lohnt sich auf jeden Fall für die Zukunft, da man lernt schneller zu schreiben und Texte zu verbessern.

Würdet ihr auf Grund dieses Kurses Mathe-Informatik als Differenzierungsfach in Klasse 9 wählen?

Ja vielleicht, aber es ist noch zu früh für eine Entscheidung.

Wird auch manchmal gespielt? Dürft ihr auch mal ins Internet?

Gespielt wird eigentlich nie und ins Internet gehen wir nur für unsere Emails.

Seid ihr fachlich gefordert oder könnt ihr schon alles?

Das Meiste, wie Texte schreiben, konnten wir schon vorher, aber wie man Texte abschickt ist neu.

Wenn ihr den Kurs bewerten müsstet, was würdet ihr sagen?

Der Computerkurs macht uns sehr viel Spaß und ist sehr gut.