Friedrich-Bährens Gymnasium

Ostberger Str. 17
58239 Schwerte

Tel.:02304/16010       
Fax: 02304/22007

Schüler im 7. Himmel


Nicht nur bei der interessanten Fahrt mit der Wuppertaler Schwebebahn kam ein bisher ungekanntes Hochgefühl auf, auch bei der Feststellung, dass so mühsam Erlerntes doch nützlich sein kann, ist dieses Gefühl präsent. So geschieht es zur Zeit eine Woche lang bis zur Abfahrt am Mittwoch, 3.10.12, 25 französischen Schülerinnen und Schülern aus der französischen Schulpartnerschaftsschule Collège du Houtland in Wormhout und ihren gleichaltrigen 25 deutschen Partnern aus den Klassen 8 und 9 des FBG.

fbg_unterwegs_wormhout_2012_schwerte_1 fbg_unterwegs_wormhout_2012_schwerte_2

Dieser Austausch, der zum 19. Mal stattfindet und auf eine Woche begrenzt ist, auf deutscher Seite von den Französischlehrern Birgitta deSimini und Wolfgang Sandmann sowie auf französischer  von Christine Pieters und Michaël Engelhardt organisiert und durchgeführt wird, steht in einer langen Tradition, die schon zur Folge hat, dass in 19 Jahren knapp 1000 Schülerinnen und Schüler beider Länder sich kennengelernt, Einblicke in die fremde Kultur, Schule, Familie, Freizeit des jeweiligen Partners gewonnen haben. Auch diesmal steht wieder ein abwechslungsreiches Programm beim Schulbesuch am FBG sowie Entdeckungen der Stadt als auch der Region auf der Tagesordnung. Unterrichtsbesuch auch für die französischen Schüler an 4 Tagen,  Museumsbesuch sowie Stadtrallye Schwerte, Führung durch die Kreinbergsiedlung, Wuppertal mit Zoo und Schwebebahn, Einführung in das Innenleben des BvB-Stadions, Besichtigung der Zafira-Produktion im Opel-Werk Bochum, Centro Oberhausen - lang ist die Liste der Situationen und Orte, an denen Sprache ausprobiert und angewendet werden kann.

Wenn am 3. Oktober die französischen Gäste die Heimfahrt antreten, wird die Trennung nur von kurzer Dauer sein, denn vom 16. – 23. Januar 2013 findet der Gegenbesuch der Deutschen  in Wormhout statt- und dazwischen gibt’s ja Facebook, Emails und die am FBG stattfindende Französisch-AG. Auf dass das Hochgefühl erhalten bleibe…

(W. Sandmann, September 2012)

fbg_unterwegs_wormhout_2012_schwerte_4